Der 24/7 Coach

Der Lehrer als Coach und nicht als Chef. Stellt die digitale Transformation höhere Anforderungen an die Sozialkompetenz der Lehrperson?

Den ersten Satz betrachten wir weitgehend als Ist-Zustand, abhängig vom Profil der Lernenden.

Beim zweiten Teil sind wir uns unsicher, ob ein direkter Zusammenhang zwischen der digitalen Transformation und höheren Sozialkompetenzen besteht. Wir sehen hier aber folgende kritischen Aspekte:

  • die klaren Grenzen in der Kommunikation verschwimmen, z.B. das zeitliche Gefäss beschränkt sich nicht mehr nur auf die Unterrichtszeit.
  • die Art der Kommunikation verändert sich: zeitlicher und inhaltlicher Aspekt. Wie grenzt du deine Rolle als Lehrperson ab?
  • Wie stellst du den Lernerfolg sicher, wenn du mit digitalen/sozialen Medien und als Coach unterwegs bist? Wie kontrolliere ich, dass alle mitkommen (in Hinblick aufs QV)?

 

 

 

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.