Das digitale Arbeitsumfeld von Lehrpersonen

Die Digitalisierung greift immer stärker in die privaten und beruflichen Lebensbereiche ein. Doch was verändert sich im schulischen Kontext? Was lässt sich daraus fürdas Arbeitsumfeld einer Lehrperson ableiten?

Systematisch lässt der Einfluss der «Digitalisierung« da in vier Bereiche ordnen.

Pädagogik Mediennutzung Administration Applikationen
  • Onlinetests
  • Lernplattform
  • Feedbacks und Lernbeurteilung
  • Kooperative Lernformen
  • Lernprogramme
  • Digitalisierung als Thema
  • Onlinerecherchen
  • Präsentationen
  • Filme, Ton, Bilder
  • Diagramme
  • Skripte
  • ….
  • Zusammenarbeit
  • Fachschaftsplattformen
  • Notenabgabe
  • Absenzenkontrolle
  • Office-Programme
  • Intranet
  • Web-Dienste
  • Dateiablagen
Digital unterstützte oder basierte Lehr- und Lehrformen bieten ein grosses Potential. Auch das Thema Digitalisierung selbst ist Unterrichtsgegenstand. Lehrpersonen nutzen und produzieren Medien die vielfältig im Unterricht eingesetzt werden können. Die administrativen Aufgaben lassen sich mittels digitaler Applikationen einfacher lösen. Austausch und Zusammenarbeit werden vereinfacht. Um digitale Medien umfassend nutzen zu können, ist es erforderlich, die grundelgenden Konzepte von Web, Applikationen und Dateiformaten zu kennen.

Die Liste gibt einen grundsätzlichen Überblick über die Bereiche im Tätigkeitsgebiet der Lehrpersonen, die von der digitalen Entwicklung tangiert sind. Kommentiere oder ergänze diese Liste!

2 comments

  1. Spannungsfelder sind meines Erachtens vor allem auch die Prüfungssituationen: Im Unterricht nutzen die Lernenden gesetze.ch statt das unhandliche OR/ZGB, am QV steht das Internet dann allerdings wieder nicht zur Verfügung. Es bleibt spannend!

  2. Für mich macht Digitalisierung an der Schule ein Lernen nach 4K möglich: kooperativ, kommunikativ, kreativ und kritisch (in der Auseinandersetzung). Ich schätze es sehr, so den “Lernraum” zu vergrössern und ein Lernen unabhängig von Ort und Zeit zu ermöglichen, was das selbst organisierte Lernen fördert. Und: wir sind und bleiben handlungsorientiert!

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.