Praxisbericht Whiteboard-Animation mit Videoscribe

Bei Videoscribe handelt es sich um eine Software, die automatisch Whiteboard-Animationen erstellt.

VideoScribe ist eine sehr intuitive Software und es gibt auf Youtube viele – auch deutschsprachige – Tutorials. Man kann sich also recht schnell einarbeiten. Ein kleines Hindernis gibt es aber schon. Die Tonaufnahme muss in einem Schritt erfolgen. Das heisst, dass es nicht ohne ein gutes Drehbuch geht. Mann muss also im Voraus wissen, welche Bilder und Texte man verwenden will und wie lange eine Sequenz in etwa dauern soll. Ich habe mich dafür entschieden, zuerst den Text einzusprechen und danach dann die einzelnen Bildsequenzen zu erstellen und einzupassen.

Den Text habe ich mir aufgeschrieben und farblich die Sprechpausen markiert – es sieht in VideoScribe hübsch aus, wenn der gesprochene und der dazu geschriebene Text in etwa synchron ablaufen. Aber das schafft man nicht immer. Jedes Graphikelement kann dann mit einer Einblend-, Pausen- und Ausblendzeit belegt und so auf den gesprochenen Text angepasst werden. Das Ergebnis lässt sich sehen. Und mit etwas mehr Übung dürften künftige Videos noch etwas besser werden.

Und hier ein Beispiel aus der Praxis. In diesem mit Videoscribe erstellten Video geht es um die Einführung  in ein neues Informatikmodul.

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.